logo kn vertikal baseline 09 2

Keenat, wer sind wir?

Keenat (keeping our nature) wurde 2019 gegründet und ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Lösungen für das Abfallmanagement spezialisiert hat und Kommunen und Unternehmen bei der Entwicklung von Projekten zur Kreislaufwirtschaft unterstützt.

KEENAT: ein Unternehmen mit einer Mission mit ökologischen und sozialen Werten

Jede unserer täglichen Handlungen hat als einziges Ziel die Erhaltung unserer Ökosysteme und die Schaffung von Arbeitsplätzen vor Ort.

Unsere Daseinsberechtigung bestätigt dies: "Innovieren, handeln, inspirieren und gemeinsam nachhaltige Lösungen mit sozialer und ökologischer Wirkung entwickeln".

KEENAT besitzt die von der DREETS ausgestellte ESUS-Zulassung (Entreprise Solidaire d'Utilité Sociale), hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet und sich zu einem starken CSR-Ansatz verpflichtet.

Inklusion, Umweltschutz, soziale Bindung und Solidarität sind unter anderem unsere täglichen Triebfedern.

Engagement für die Umwelt

Lokale Herstellung
und Ökodesign

Unsere Produkte werden in Frankreich (Nouvelle-Aquitaine, Loire-Atlantique...) hergestellt, um unseren CO2-Fußabdruck so gering wie möglich zu halten.

Unsere Aschenbecher sind öko-designt, um die Herausforderungen der nachhaltigen Entwicklung zu erfüllen.

Unsere Wirkung

Eine engagierte Unternehmensführung
zugunsten der Wirkung

KEENAT wurde zunächst als Vorgründungsverein gegründet und hat sich dann als soziales Unternehmen unter dem Status einer SAS mit ESUS-Zulassung strukturiert. Unsere Unternehmensführung folgt einer Logik des Fortschritts und des Teilens. Sie steht im Dienste unserer ökologischen und sozialen Aufgaben.

Im Einklang mit unserer Daseinsberechtigung ist jede unserer Entscheidungen auf das Ziel ausgerichtet, positive Auswirkungen auf die Umwelt zu haben. An der Schnittstelle zwischen Kreislaufwirtschaft und Sozial- und Solidarwirtschaft arbeiten wir in Verbindung mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung, um den Klimawandel zu bekämpfen, indem wir konkret auf Verhaltensänderungen einwirken.

Im Alltag ermutigen wir unsere Kunden, aktiv zu werden und ihre Auswirkungen auf den Abfall zu verringern.
Unser oberstes Ziel? Ein Unternehmen mit vorbildlicher Wirkung zu sein!
Unsere Umwelt zu schützen und nachhaltige Städte und Gemeinden aufzubauen, bedeutet, dass wirunsere Auswirkungen reduzieren und die Kreislaufwirtschaft fördern müssen. Dieses Modell ist notwendig, um unsere Ressourcen zu schützen und auf die soziale und ökologische Notlage, in der wir leben, zu reagieren.

20 MILLIARDEN

VON LITERN WASSER

nicht verschmutzt

10.000 STUNDEN
INSERTION
generiert

3 TONNEN

VonCO2

nicht ausgegeben

Abbauzeit des Megots - Zusammensetzung des Megots

10.000 MENSCHEN
sensibilisiert

Unser Handeln und unsere sozialen und ökologischen Werte :

Das Team engagiert sich und setzt echte Aktionen um :

Mülltrennung und Kompostierung

Sanfte Mobilität

Parität in den Teams

Unterzeichner der Charta der Vielfalt

Unternehmen der Sozial- und Solidarwirtschaft

Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt ist ein Verpflichtungstext, der allen Arbeitgebern zur Unterzeichnung angeboten wird, die durch einen proaktiven Ansatz die Vielfalt fördern und damit über den gesetzlichen und rechtlichen Rahmen des Kampfes gegen Diskriminierung hinausgehen wollen.

30

Beschäftigte VZÄ

70

Eingliederungspartner

10

Aktionäre

Zum Hauptinhalt gehen