Datenschutz


Sammlung von Informationen


Wir sammeln Informationen, wenn Sie uns über das Kontaktformular auf unserer Website kontaktieren. Zu den gesammelten Informationen gehören Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse.
Außerdem erhalten und speichern wir automatisch Informationen von Ihrem Computer und Browser, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Ihrer Soft- und Hardware und der Seite, die Sie anfordern.

Bloggen


Kommentare
Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, werden die im Kommentarformular eingetragenen Daten, aber auch Ihre IP-Adresse und der User Agent Ihres Browsers gesammelt, um uns bei der Erkennung unerwünschter Kommentare zu helfen.

Eine aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellte anonymisierte Zeichenfolge (auch Hash genannt) kann an den Gravatar-Dienst gesendet werden, um zu überprüfen, ob Sie den Dienst nutzen. Die Datenschutzbestimmungen des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Sie Ihren Kommentar freigeschaltet haben, wird Ihr Profilbild neben Ihrem Kommentar öffentlich sichtbar sein.

Wie lange werden persönliche Daten aufbewahrt?


Die Zahlen, die man sich im Zusammenhang mit den Verpflichtungen der Europäischen Verordnung über den Umgang mit personenbezogenen Daten „DSGVO“ merken sollte, sind :

36 Monate (3 Jahre): Die personenbezogenen Daten von Personen, die seit 3 Jahren inaktiv sind, werden aus unserer Datenbank gelöscht. 
13 Monate: Alle 13 Monate bitten wir die Besucher unserer Website erneut um ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Cookies.
1 Monat: Ein Kontakt, von dem wir personenbezogene Daten haben, kann uns jederzeit auffordern, seine personenbezogenen Daten zu berichtigen, zu löschen oder zurückzugeben. Wir sind verpflichtet, dies innerhalb von 1 Monat zu tun.

Ihre Rechte wahrnehmen


Für Informationen oder die Ausübung Ihrer Informatik- und Freiheitsrechte in Bezug auf die von Keenat verwalteten personenbezogenen Datenverarbeitungen können Sie sich an ihren Datenschutzbeauftragten (DPO) wenden:

  • über dieses Formular
  • oder per Post (mit einer Kopie Ihres Personalausweises im Falle der Ausübung Ihrer Rechte) an die folgende Adresse:
    Keenat
    Zu Händen des Datenschutzbeauftragten (DPO)
    48, rue Ferdinand Buisson
    33130 Bègles, Frankreich

Verwendung von Informationen


Alle Informationen, die wir von Ihnen sammeln, können zu folgenden Zwecken verwendet werden:

  • Sie per E-Mail kontaktieren, um auf Ihre über unser Kontaktformular gesendeten Anfragen zu antworten.
  • Unser Verkaufsteam kann Sie kontaktieren, nachdem Sie eine Demo zu einem der von Keenat angebotenen Produkte oder Lösungen angefordert haben.

Offenlegung gegenüber Dritten


Wir verkaufen, tauschen oder übertragen Ihre persönlich identifizierbaren Informationen nicht an Dritte.

Wir halten es für notwendig, Informationen weiterzugeben, um illegale Aktivitäten, mutmaßlichen Betrug, Situationen mit potenziellen Bedrohungen der physischen Sicherheit einer Person, Verstöße gegen unsere Nutzungsbedingungen zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Verwenden wir Cookies?


Ja Keenat verwendet Google Analytics, um das Publikum auf seiner Website zu messen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zu Cookies.

Zustimmung


Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Skip to content